Gaslighting!! psychische Gewalt, Missbrauch, Psychoterror!

Play
Kommentar(e)
  • Hi ihr zwei…..letztes Thema fand ich wow……mega krass und sehr informative……ich kannte das Wort noch gar nicht und auch die anderen die Stephan genannt hatte ,habe ich noch nie gehört………..ich habe glaube ich noch nie so gebannt zugehört…….vor allem denke ich auch ,dass man es in so manchen Betrieben auch finden wieder finden kann……..das war mir auch mit den anderen Beiträgen einen Kaffee Wert.😉…..lasst ihn euch schmecken☕☕

    • Vielen lieben Dank für deinen Kaffee, es hat uns sehr gefreut.
      Schön, dass wir dieses doch sehr ernste Thema, ein wenig näher bringen konnten.
      Schönes WE.

  • Ein Leben mit so einem Mensch endet richtig böse. Ich habe das 11 Jahre mitgemacht. Du merkst nix… zweifelst nur noch an dir selber und freust dich noch dass dein Gegenüber dir hilft{ so kommt es dir dann vor}
    Man wendet sich mit und mit von allem ab… weil man empfindet dass es nicht gut tut.
    Nur diese eine Person ist für einen der Superheld. Man bekommt nicht mit wie man Stück für Stück nieder gemacht wird. Man empfindet die Person als Hilfreich und Schutz.
    Irgendwann kannst du nix mehr alleine. Ich wollte nicht mehr einkaufen nicht mehr telefonieren, konnte kein Auto mehr fahren…gar nichts. Weil man empfindet für alles zu doof zu sein. Man verkriecht sich in seine seltsame Welt.
    Endet durch Zwangseinweisung und artig Tabletten nehmen. Bis hin dass dein Gegenüber dir auf die Fresse haut.
    Leider sind solche Menschen nach außen immer die Lieben und es wird schwer das Gegenteil zu Beweisen.
    Traurig ist das
    Kann nur jedem raten direkt abzuhauen. Auf NO CONTACT zu dieser Person zu gehen.
    Ja sagt sich leicht.. man merkt es ja nicht mal.
    Solchen Menschen wünsche ich persönlich den Freck. Armseelige A.L. Die ihr Leben nie wirklich auf Reihe bekommen werden und ihrem Gegenüber in Abgrund kicken.
    Kann mich Stefans Empfehlung nur anschließen
    Sucht jemand zum Reden!
    Ich hatte dieses Glück
    Könnte jetzt en Buch darüber schreiben aber schon die Flash Backs durch die Erinnerung stiften Unruhe in mir.

    • Wir möchten uns (insbesondere Ich „Stephan“, für deinen sehr offenen Kommentar bedanken.
      Er ist wirklich hilfreich und dienlich. Danke für deine Offenheit!!

      Wenn du magst, würde ich dich gerne zu einem Gaslighting Teil 2 einladen.
      Melde dich einfach, falls du Interesse hast. (stephan@couchgespraech.de)

      LG, Stephan

Folge 1
Nächster Podcast Di. 03.11. (19:45) 3 Tage 15 Stunden 10 Minuten 24 Sekunden